Gewalt in Syrien Assad tauscht seinen Verteidigungsminister aus

Syriens Diktator Assad ist immer stärker isoliert: Mehrere arabische Staaten haben wegen der Gewalt gegen die Opposition ihre Botschafter abberufen. Doch der Präsident wechselt nur seinen Verteidigungsminister aus.
Austausch: Assad (r.) mit Habib Mahmud (M.) und dessen Nachfolger Radschha.

Austausch: Assad (r.) mit Habib Mahmud (M.) und dessen Nachfolger Radschha.

Foto: SANA/ Reuters
als/dpa/AFP/Reuters