Gewalt in Syrien USA ziehen Botschafter aus Damaskus ab

Der US-Botschafter in Damaskus hat das Land verlassen - aus Sicherheitsgründen. Der Diplomat war wiederholt von Kräften des Assad-Regimes attackiert worden. Jetzt ging er in einen "Urlaub ohne festgesetzes Ende".
anr/heb/dpa/Reuters/AFP