Opfer von Giftangriff Skripals Nichte erhält angeblich Anruf ihres Onkels

Mehr als ein Jahr ist der Giftanschlag auf Sergej Skripal her - nun will seine Nichte ein Lebenszeichen ihres Onkels bekommen haben. Auf ihrem Anrufbeantworter finden sich weitere geheimnisvolle Stimmen.
Ermittler untersuchen den Fundort des Nervengifts Nowitschok (Archivbild)

Ermittler untersuchen den Fundort des Nervengifts Nowitschok (Archivbild)

Foto: Ben STANSALL/AFP
Viktoria Skripal: Grüße von Onkel Serjoscha

Viktoria Skripal: Grüße von Onkel Serjoscha

Foto: Tatyana Makeyeva/REUTERS
Fall Skripal: Russlands verdächtige Agenten
Foto: Getty Images/ Metropolitan Police
Fotostrecke

Fall Skripal: Russlands verdächtige Agenten

Mehr bei SPIEGEL+
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
Mehr lesen über
Verwandte Artikel