Chemiewaffen in Syrien Russischer Spitzenpolitiker bezichtigt Obama der Lüge

Ein russischer Außenpolitiker greift US-Präsident Obama scharf an. Sein Vorwurf, der syrische Diktator Assad habe Chemiewaffen eingesetzt, sei eine Lüge. Die Informationen seien gefälscht wie einst die Berichte über Massenvernichtungswaffen im Irak.
Zerstörtes Homs: USA sehen rote Linie überschritten

Zerstörtes Homs: USA sehen rote Linie überschritten

Foto: REUTERS/ SNN
kgp/dpa/Reuters