Ankündigung des Assad-Regimes Uno-Inspekteure dürfen zum Schauplatz der Giftgas-Attacke

Wer hat die Giftgasattacke ausgeführt, die nahe Damaskus Hunderte Zivilisten das Leben kostete? Von der Antwort könnte ein Eingreifen des Westens in den Bürgerkrieg abhängen. Jetzt hat das Assad-Regime angekündigt, den Chemiewaffen-Experten der Uno Zugang zu den betroffenen Gebieten zu gewähren.
Uno-Delegation in Damaskus: Untersuchung des Giftgasangriffs

Uno-Delegation in Damaskus: Untersuchung des Giftgasangriffs

Foto: Hassan Ammar/ AP/dpa
Fotostrecke

Uno-Untersuchung in Syrien: Höchste Priorität

Foto: Hassan Ammar/ AP/dpa
hut/dpa/Reuters/AFP