Untersuchung von Giftgasattacke Syrische Opposition will Uno-Mitarbeiter schützen

Waffeninspekteure der Uno sollen in Syrien den mutmaßlichen Giftgaseinsatz untersuchen. Aber wer sorgt für ihre Sicherheit? Die Opposition im Land hat nun auf entsprechende Vorwürfe aus Russland reagiert. Und beteuert: Sie werde die Mitarbeiter der Vereinten Nationen schützen.
Khaled Saleh am Mikrofon in Istanbul: "Wir werden für die Sicherheit des Uno-Teams sorgen"

Khaled Saleh am Mikrofon in Istanbul: "Wir werden für die Sicherheit des Uno-Teams sorgen"

Foto: OZAN KOSE/ AFP
aar/Reuters/dpa