Gipfel in Brüssel Merkel diktiert der EU ihre Krisen-Agenda

Deutsche Festspiele in Brüssel: Die EU hat auf ihrem Gipfeltreffen eine Anti-Krisen-Erklärung verabschiedet, die sich in weiten Teilen wie Angela Merkels Wunschzettel liest. Auch die Briten sind nun zur weitreichenden Regulierung der Finanzmärkte bereit - die Kanzlerin und ihre Minister jubeln.
Kanzlerin Merkel am Ende des Brüsseler Gipfels: Ziele "übererfüllt"

Kanzlerin Merkel am Ende des Brüsseler Gipfels: Ziele "übererfüllt"

Foto: AFP