Globale Nahrungsmittelkrise "Die Welt braucht ein Rettungspaket gegen den Hunger"

Dramatische Hungersnöte in Afrika und Südasien: Die Zahl der Hungernden hat sich weltweit von 848 auf 923 Millionen Menschen erhöht - und diese Zahlen der Welthungerhilfe bilden noch nicht einmal die jüngste Nahrungsmittelkrise ab. In vielen Ländern hat sich die Lage weiter verschärft.
Von Petra Sorge

Warum die Lebensmittelpreise so hoch sind