Nach Raketeneinschlag auf Golanhöhen Israel beschießt Ziele in Syrien

Nachdem eine syrische Rakete auf den Golanhöhen eingeschlagen war, hat Israel jetzt syrische Armeeposten beschossen. Laut dem israelischen Militär ist es der zweite Vorfall innerhalb von zwei Tagen gewesen.
Feuer nach einem syrischen Raketeneinschlag auf den Golanhöhen (Archiv): "Verletzung der Souveränität"

Feuer nach einem syrischen Raketeneinschlag auf den Golanhöhen (Archiv): "Verletzung der Souveränität"

Foto: Ancho Gosh/ dpa
mka/dpa/Reuters/AP