Golf von Mexiko Obama verdreifacht Hilfskräfte im Kampf gegen Ölpest

Die seit Wochen sprudelnde Ölquelle im Golf von Mexiko steht unter Schlammbeschuss - doch verschlossen ist sie immer noch nicht. Am Freitag musste die Aktion "Top Kill" erneut ausgesetzt werden. US-Präsident Obama verspricht jetzt längst überfällige Hilfe: Er will die Einsatzkräfte verdreifachen.
Begutachten einen Strand in Louisiana: US-Präsident Obama und eine Lokalpolitikerin

Begutachten einen Strand in Louisiana: US-Präsident Obama und eine Lokalpolitikerin

Foto: LARRY DOWNING/ REUTERS
Golf von Mexiko: Die schwarze Flut erreicht die Küste
Foto:  NASA / Michon Scott
Fotostrecke

Golf von Mexiko: Die schwarze Flut erreicht die Küste

can/dpa/AFP/Reuters