Migranten aus Guatemala Achtjähriger Junge stirbt in US-Gewahrsam

Ein achtjähriger Junge aus Guatemala ist in US-Gewahrsam ums Leben gekommen. Damit ist bereits zum zweiten Mal innerhalb eines Monats ein Kind nach seiner Festnahme durch US-Grenzbehörden gestorben.
US-Grenzschutzbeamter an der Grenze zu Mexiko

US-Grenzschutzbeamter an der Grenze zu Mexiko

Foto: Daniel Ochoa De Olza/ dpa
Deutsche Welle
sun/AP/Reuters