Griechischer Premier in Moskau Tsipras lockt, Putin bremst

Der Moskau-Besuch des griechischen Premiers Tsipras hat noch keinen Durchbruch gebracht: Russlands Lebensmittel-Embargo bleibt in Kraft, Finanzspritzen gibt es keine - nur langfristig stellt der Kreml ein lukratives Projekt in Aussicht.
Griechischer Premier in Moskau: Tsipras lockt, Putin bremst

Griechischer Premier in Moskau: Tsipras lockt, Putin bremst

DPA
Tsipras in Moskau: Freundschaftsanfrage aus Athen
DPA

Fotostrecke

Tsipras in Moskau: Freundschaftsanfrage aus Athen