Athen droht mit Pfändung deutschen Eigentums Dürfen die das?

Der griechische Justizminister bringt im Schuldenstreit die Beschlagnahme von deutschem Eigentum ins Spiel - als Entschädigung für NS-Verbrechen. Was steckt hinter der Drohung? Wäre ein solches Vorgehen legal? Der Überblick.
Griechenlands Finanz- und Justizminister: Varoufakis und Paraskevopoulos

Griechenlands Finanz- und Justizminister: Varoufakis und Paraskevopoulos

Foto: imago