Griechischer Migrationsminister Flüchtlinge als Ausrede, um Europa zur Festung zu machen

Deutschland und Griechenland arbeiten an einem Flüchtlings-Deal. Migrationsminister Vitsas spricht über Athens Forderungen, das Eiltempo bei den Verhandlungen - und wirft der EU vor, sich abzuschotten.
Flüchtlinge in der Ägäis (Archivbild)

Flüchtlinge in der Ägäis (Archivbild)

YANNIS BEHRAKIS/ REUTERS
Zur Person
Angelos Tzortzinis/ picture alliance / Angelos Tzortzinis/dpa
Minister Vitsas (r.), Christides

Minister Vitsas (r.), Christides

SPIEGEL ONLINE