Elendslager Moria auf Lesbos "Wir schaffen das allein nicht"

Überfüllte Container, Mangel an Personal. Und nun auch noch die Angst vor Corona. Dimitris Vafeas, der Leiter des Flüchtlingslagers Moria auf Lesbos, fordert im Interview mehr Solidarität von den Europäern.
Ein Interview von Giorgos Christides und Katrin Kuntz
Flüchtlinge in Moria: Untragbare Zustände

Flüchtlinge in Moria: Untragbare Zustände

Foto: Julian Busch/ DER SPIEGEL
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
Flüchtlingslager Moria: Wie eine wild wuchernde Stadt

Flüchtlingslager Moria: Wie eine wild wuchernde Stadt

Foto: Julian Busch/ DER SPIEGEL