Gaucks Griechenland-Besuch Verneigung im Dorf der Märtyrer

Es ist eine überfällige Geste: Joachim Gauck hat sich in Griechenland für die Verbrechen der Wehrmacht entschuldigt. Aber das heikle Thema der Reparationen holte den Bundespräsidenten auch bei seinem Besuch im "Märtyrerdorf" Lyngiades ein.
Gaucks Griechenland-Besuch: Verneigung im Dorf der Märtyrer

Gaucks Griechenland-Besuch: Verneigung im Dorf der Märtyrer

Foto: SAKIS MITROLIDIS/ AFP
Gauck in Lyngiades: "Scham und Schmerz"
Foto: SAKIS MITROLIDIS/ AFP
Fotostrecke

Gauck in Lyngiades: "Scham und Schmerz"