Merkel und Hollande nach Referendum "Wir haben nicht viel Zeit"

Kanzlerin Merkel und der französische Präsident Hollande haben sich in Paris auf eine gemeinsame Linie geeinigt. Griechenland müsse jetzt Vorschläge liefern, sagten die Staatschefs. Doch die Zeit sei knapp.
Kanzlerin Merkel und Staatschef Hollande: "Die Tür steht für Diskussionen offen"

Kanzlerin Merkel und Staatschef Hollande: "Die Tür steht für Diskussionen offen"

BERTRAND GUAY/ AFP
vek/kev/dpa/AFP