Energieabkommen Griechenland plant offenbar Milliarden-Deal mit Russland

"Hunderte Millionen" Dollar versprach Russlands Präsident Putin für eine Beteiligung Griechenlands an einer Gaspipeline. Kommende Woche sollen nach Informationen von SPIEGEL ONLINE womöglich erste Verträge unterzeichnet werden - und Milliarden fließen.
Handschlag zwischen Lafazanis, Tsipras und Putin (v.l.) am 8. April in Moskau: Kurzfristig Geld für die Staatskasse

Handschlag zwischen Lafazanis, Tsipras und Putin (v.l.) am 8. April in Moskau: Kurzfristig Geld für die Staatskasse

POOL/ REUTERS