Griechenland-Krise Schäuble schließt Grexit nicht mehr aus

Für Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble scheint in der griechischen Schuldenkrise nun alles möglich - selbst ein ungeplanter, unfallartiger Austritt des Staates aus der Eurozone.
Finanzminister Schäuble: "Nicht andere zu Sündenböcken machen"

Finanzminister Schäuble: "Nicht andere zu Sündenböcken machen"

AP/dpa
heb/dpa/Reuters