Flüchtlinge in Griechenland Die Stimmung kippt, der Ton wird schärfer

In Griechenland kommen so viele Flüchtlinge an wie zuletzt 2016. Viele Bürger fühlen sich im Stich gelassen, auf den Ägäisinseln steigt die Wut. Premier Mitsotakis reagiert mit Härte gegen die Neuankömmlinge.
Von Giorgos Christides, Thessaloniki
Migranten oder Flüchtlinge? Derzeit kommen vor allem Afghanen, Syrer und Iraker in Griechenland an

Migranten oder Flüchtlinge? Derzeit kommen vor allem Afghanen, Syrer und Iraker in Griechenland an

Alkis Konstantinidis/ REUTERS
Afghanische Flüchtlinge erreichen am 1. Oktober die Küste von Lesbos

Afghanische Flüchtlinge erreichen am 1. Oktober die Küste von Lesbos

STRATIS BALASKAS/ EPA-EFE/ REX
Abfahrt aufs Festland: Das Flüchtlingslager auf Lesbos ist völlig überfüllt

Abfahrt aufs Festland: Das Flüchtlingslager auf Lesbos ist völlig überfüllt

Milos Bicanski/ Getty Images
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Für viele nur Zwischenstation: Eine Mutter mit ihrem Baby nach der Ankunft im Hafen von Piräus

Für viele nur Zwischenstation: Eine Mutter mit ihrem Baby nach der Ankunft im Hafen von Piräus

YANNIS KOLESIDIS/ EPA-EFE/ REX

Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft