2700 Meter lang Griechenland will schwimmende Barriere gegen Migranten errichten

Die Flüchtlingslager auf den griechischen Ägäis-Inseln sind überfüllt, die Bedingungen menschenunwürdig. Eine Hürde im Mittelmeer soll nun neue Flüchtlinge am Ankommen hindern.
Flüchtlinge auf einem Schlauchboot zwischen Lesbos und der Türkei (Archivbild von 2015)

Flüchtlinge auf einem Schlauchboot zwischen Lesbos und der Türkei (Archivbild von 2015)

Foto: Petros Giannakouris/ AP
Giorgos Christides/kko/AP