Griechenlands Schuldendilemma Das gedemütigte Volk

Hellas liegt am Boden, nicht nur finanziell, sondern auch moralisch - das Volk fühlt sich von Europa und besonders den Deutschen gedemütigt. So lautet der drastische Befund des Journalisten Georgios Delastik. Egal, wer regiert - für ihre Politiker empfinden die Griechen nur Verachtung.
Passantin in Athens Innenstadt: "Niemand respektiert die Regierung"

Passantin in Athens Innenstadt: "Niemand respektiert die Regierung"

Foto: Orestis Panagiotou/ dpa