Griechische Briefbombenserie Terrorpost aus einem gebeutelten Land

Briefbomben an Staatschefs, Sprengsätze in Botschaften - die griechische Extremistenszene überzieht Europa mit einer Serie von versuchten Anschlägen. Offenbar geht es den Terroristen auch darum, die eigene Regierung zu destabilisieren.
Sicherheitskräfte in Athen: Briefbombenserie hält Griechenland in Atem

Sicherheitskräfte in Athen: Briefbombenserie hält Griechenland in Atem

Foto: YANNIS BEHRAKIS/ REUTERS

Griechenlands Linksextreme

Von Ferry Batzoglou mit Material von AFP und dpa