Lösung im Namensstreit mit Nordmazedonien "Der Nobelpreis für Tsipras wäre angemessen"

Griechenlands Außenminister Georgios Katrougalos nennt die Lösung im Namensstreit mit dem Nachbarland Nordmazedonien historisch - und bekräftigt die griechischen Reparationsforderungen an Deutschland.
Alexis Tsipras (r.) und Zoran Zaev

Alexis Tsipras (r.) und Zoran Zaev

Alkis Konstantinidis/ REUTERS
Zur Person
YANNIS KOLESIDIS/EPA-EFE/REX