Bombenexplosion am 11. März: Bei dem Attentat in Madrid starben 200 Menschen
AP

Bombenexplosion am 11. März: Bei dem Attentat in Madrid starben 200 Menschen