Großbritannien Boris Johnson verleiht seinem Bruder Platz im House of Lords

Die Opposition beschwert sich über "die schlimmste Art von Vetternwirtschaft": Premier Johnson will seinen Bruder ins britische Oberhaus befördern. Ex-Speaker John Bercow steht nicht auf der Liste.
Jo Johnson: Nutznießer von Vetternwirtschaft?

Jo Johnson: Nutznießer von Vetternwirtschaft?

Foto: Alberto Pezzali/ AP
ptz/AFP