Covid-19 überstanden Johnson will ab Montag wieder Regierungsgeschäfte übernehmen

Wegen einer Infektion mit dem Coronavirus musste der britische Premier Boris Johnson tagelang im Krankenhaus behandelt werden. Nun soll er zum Wochenbeginn in die Downing Street zurückkehren.
Genesener Premierminister Johnson (Archivbild vom 12. April): Rückkehr nach 10 Downing Street nach zweiwöchiger Krankheitspause

Genesener Premierminister Johnson (Archivbild vom 12. April): Rückkehr nach 10 Downing Street nach zweiwöchiger Krankheitspause

Foto: PIPPA FOWLES/ AFP
fek/Reuters