Neue Tory-Regierung Henkersmahlzeit

Nach seinem Wahltriumph setzt Boris Johnson auf seine alte Regierungstruppe - vorerst. Erwartet wird, dass der britische Premier nach dem Brexit sein Kabinett radikal umbaut und sich öffentlich neu erfindet.
Boris Johnson am 21. Dezember bei einem Truppenbesuch in Estland und der Essenausgabe für die Soldaten

Boris Johnson am 21. Dezember bei einem Truppenbesuch in Estland und der Essenausgabe für die Soldaten

Stefan Rousseau /AFP
Boris Johnson posiert für Fotos im Parlamentsgebäude in London: Kommt nach dem Brexit ein Politikwechsel?

Boris Johnson posiert für Fotos im Parlamentsgebäude in London: Kommt nach dem Brexit ein Politikwechsel?

Leon Neal/DPA