Grünen-Chef Özdemir zur Griechenland-Krise "Es reicht nicht, immer nur hinterherzuhecheln"

Grünen-Chef Cem Özdemir hat sich vor dem EU-Gipfel selbst in Griechenland umgeschaut - er führte auch Gespräche mit Regierungschef Papandreou. Im Interview berichtet Özdemir von einer entschlossenen griechischen Führung, wirbt für einen Schuldenschnitt und wirft Kanzlerin Merkel Zaghaftigkeit vor.
Grünen-Chef Özdemir: "Merkel muss ein Interesse daran haben, Papandreou zu stärken"

Grünen-Chef Özdemir: "Merkel muss ein Interesse daran haben, Papandreou zu stärken"

Foto: Jan Woitas/ dpa
Das Interview führte Florian Gathmann