Nordafrika-Reise von Grünen-Chefin Roth sitzt in Tripolis fest

Claudia Roth braucht jetzt eine Menge Geduld: Die Grünen-Chefin kann ihre Nordafrika-Reise vorerst nicht fortsetzen und sitzt in Tripolis fest. Internationale Fluggesellschaften fliegen wegen einer Attacke von Milizen derzeit nicht vom Airport der libyschen Hauptstadt ab.
Grünen-Chefin Roth bei Gesprächen in Libyen: "Die Situation ist äußerst fragil"

Grünen-Chefin Roth bei Gesprächen in Libyen: "Die Situation ist äußerst fragil"

Foto: dapd
hen/dpa/dapd
Mehr lesen über