14 Jahre zu Unrecht in Guantanamo Icon: Spiegel Plus Die Geschichte von Häftling Nummer 760

Mohamedou Slahi hat 5445 Tage in US-Haft verloren. Jetzt wird sein Leiden mit Jodie Foster und Benedict Cumberbatch verfilmt - und Slahi sagt, er habe seinen Peinigern vergeben.
Ex-Gefangener Slahi: "Ich hätte eine Bombe ins Weiße Haus werfen können"

Ex-Gefangener Slahi: "Ich hätte eine Bombe ins Weiße Haus werfen können"

Foto: 

Daouda Corera / DER SPIEGEL

Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €