Guantanamo-Abwicklung Wie die USA ihre Häftlinge verschacherten

Guantanamo muss weg - mit dieser Forderung wurde Barack Obama weltweit konfrontiert. Doch um die Gefangenen loszuwerden, musste der US-Präsident laut den Diplomaten-Depeschen anderen Ländern viel bieten: Kopfgelder, den Bau eines Reha-Zentrums oder gar einen öffentlichen Auftritt.
Von John Goetz und Frank Hornig
Gefangenenlager Guantanamo (2003): Keiner wollte die Ex-Insassen aufnehmen

Gefangenenlager Guantanamo (2003): Keiner wollte die Ex-Insassen aufnehmen

SHANE T. MCCOY/ AFP

Wortlaut: Die wichtigsten Depeschen zum Thema