Guatemala Kongress hebt Immunität von Präsident Pérez auf

Guatemalas Präsident Pérez soll an der Spitze des Korruptionsringes La Línea gestanden haben - nun hat der Kongress seine Immunität aufgehoben. Der Staatschef darf das Land vorerst nicht mehr verlassen.
Demonstrationen vor Kongress: Guatemalas Präsident darf Land nicht verlassen

Demonstrationen vor Kongress: Guatemalas Präsident darf Land nicht verlassen

Foto: JORGE DAN LOPEZ/ REUTERS
vek/dpa/AFP
Mehr lesen über