"Schlitzaugen"-Affäre Juncker verpasst Oettinger Maulkorb

EU-Kommissar Günther Oettinger hat eine schwierige Woche hinter sich. Erst protestierte China gegen seine "Schlitzaugen"-Äußerung, jetzt gab es auch noch einen Rüffel vom Chef.
Kommissionschef Jean-Claude Juncker

Kommissionschef Jean-Claude Juncker

Foto: Olivier Hoslet/ dpa
mik/dpa