Haditha-Massaker im Irak US-Soldat bekennt sich schuldig

Sie fielen in der irakischen Stadt Haditha ein und töteten 24 Menschen - darunter Frauen und Kinder. In dem letzten von acht Prozessen gegen die verantwortlichen US-Soldaten steht jetzt das erste Urteil bevor: Ein Unteroffizier soll für maximal drei Monate in Haft - es ist ein Deal mit der Justiz.
US-Soldat Frank Wuterich: Absprache zwischen Verteidigung und Anklage

US-Soldat Frank Wuterich: Absprache zwischen Verteidigung und Anklage

Foto: Sandy Huffaker/ AFP
lgr/AFP/dapd/AP