Ex-Mossad-Agent Israel zahlt Schweigegeld an Familie von Häftling X

Ben Zygier war ein Mossad-Agent, der Geheimnisse an Israels Feinde weitergab. Während der Isolationshaft erhängte sich der Spion. Die genauen Umstände seiner Haft will Jerusalem unter keinen Umständen preisgeben - und bezahlt Zygiers Familie für ihr Schweigen.
Grabstein von Ben Zygier in Melbourne: Seine Familie glaubte, er sei hinter feindlichen Linien gestorben

Grabstein von Ben Zygier in Melbourne: Seine Familie glaubte, er sei hinter feindlichen Linien gestorben

Foto: Julian Smith/ dpa
syd/dpa/AFP