Haftbedingungen von Bradley Manning "Grausame und ungewöhnliche Bestrafung"

Führende US-Wissenschaftler sind erzürnt über die Haftbedingungen des mutmaßlichen WikiLeaks-Informanten Bradley Manning - auch Obamas Mentor von der Harvard-Universität. Mehr als 250 Forscher protestieren in einem Brief: die Behandlung grenze an Folter.
Unterstützer von Bradley Manning in Washington: "Beschämend und verfassungswidrig"

Unterstützer von Bradley Manning in Washington: "Beschämend und verfassungswidrig"

Foto: CHIP SOMODEVILLA/ AFP
kgp