Nahostkonflikt Hamas ändert erstmals seit 30 Jahren ihr Programm

Die Hamas will offenbar einen Palästinenserstaat in den Grenzen von 1967 anerkennen. Es wäre ein Durchbruch im Nahostkonflikt. Die israelische Regierung hält die Erklärung jedoch für eine Fälschung.
Hamas-Chef Chalid Maschal und Vize Musa Abu Marzuk

Hamas-Chef Chalid Maschal und Vize Musa Abu Marzuk

Foto: KARIM JAAFAR/ AFP
koe/dpa/Reuters/AFP