Rot-Grün in Hamburg Der erste Corona-Koalitionsvertrag

SPD und Grüne feierten ihr Abschneiden bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg - dann kam die Coronakrise. Ihr neuer Koalitionsvertrag ist davon geprägt, Bürgermeister Tschentscher kündigt "sehr schwere Jahre" an.
Peter Tschentscher mit Vertretern von SPD und Grünen bei der Vorstellung des Koalitionsvertrags in Hamburg

Peter Tschentscher mit Vertretern von SPD und Grünen bei der Vorstellung des Koalitionsvertrags in Hamburg

Foto:

Christian Charisius/ dpa

mes/dpa/AFP