Maas und Barnier zum Brexit Keine Sonderregeln für Großbritannien

Einen Binnenmarkt "à la carte" werde es für Großbritannien nach dem Brexit nicht geben - da sind sich Heiko Maas und EU-Chefunterhändler Barnier einig. Der Außenminister sieht vor allem eine Frage als letzte große Hürde.
Heiko Maas (rechts) und Michel Barnier

Heiko Maas (rechts) und Michel Barnier

Foto: Michael Sohn/ AP
asa/Reuters