Neue Details in Strache-Affäre Ibiza war kein Ausrutscher

Die FPÖ-Politiker Strache und Gudenus beteuerten, nach der Ibiza-Sause keinen Kontakt mehr zu einer vermeintlichen russischen Investorin gehabt zu haben. Das stimmt nur halb - wie Mitschnitte belegen, die dem SPIEGEL vorliegen.
Johann Gudenus, Heinz-Christian Strache: Pikante Mitschnitte

Johann Gudenus, Heinz-Christian Strache: Pikante Mitschnitte

Foto: Hans Punz/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Heinz-Christian Strache: Aufstieg und Absturz der FPÖ-Führungsfigur
Foto: Leonhard Foeger/ Reuters
Fotostrecke

Heinz-Christian Strache: Aufstieg und Absturz der FPÖ-Führungsfigur

Österreich: Pressestimmen zur Ibiza-Affäre
Foto: kurier.at
Fotostrecke

Österreich: Pressestimmen zur Ibiza-Affäre