Herfried Münkler zu Bin Ladens Ende "Natürlich darf eine Demokratie töten"

Darf man das? Regierungschefs in aller Welt freuen sich über den Tod von Osama Bin Laden, in New York und Washington jubeln die Menschen. Der Politologe Herfried Münkler spricht über Rachegelüste in der Politik, alttestamentarische Vorstellungen - und Angela Merkels verfehlte Rhetorik.
Jubelnde Frau in New York: "Unreflektierte Naivität"

Jubelnde Frau in New York: "Unreflektierte Naivität"

Foto: Jason DeCrow/ AP
Das Interview führte Anna Reimann