Clintons E-Mail-Affäre FBI-Chef Comey verteidigt sein Verhalten

FBI-Chef Comey steht zu seiner umstrittenen Entscheidung, kurz vor der US-Wahl neue Entwicklungen in der E-Mail-Affäre um Hillary Clinton öffentlich gemacht zu haben. Seine Behörde sei unabhängig.
FBI-Chef James Comey

FBI-Chef James Comey

Foto: Carolyn Kaster/ AP
max/dpa