Korruptionsvorwürfe FBI untersucht Clinton-Stiftung

Hat Hillary Clinton Geldgebern politische Gegenleistungen gewährt? Diesem Vorwurf geht laut US-Medien das FBI nach. Ein Sprecher der Politikerin nennt das ein "Täuschungsmanöver" der Republikaner.
Hillary Clinton (Archivbild von September 2017)

Hillary Clinton (Archivbild von September 2017)

Foto: Seth Wenig/ dpa
cte/dpa