Syrien-Politik Clinton macht Obama für Erfolge der IS-Miliz mitverantwortlich

Harte Worte für US-Präsident Barack Obama von seiner ehemaligen Außenministerin: Hillary Clinton macht ihren Ex-Chef für den Aufstieg der Dschihadisten im Nahen Osten mitverantwortlich. Er habe die Rebellen in Syrien zu wenig unterstützt.
Ex-US-Außenministerin Clinton (Archivbild): In einem Interview kritisiert sie Obamas Politik im Nahen Osten

Ex-US-Außenministerin Clinton (Archivbild): In einem Interview kritisiert sie Obamas Politik im Nahen Osten

SPENCER PLATT/ AFP
vek/AFP/dpa