Nach Krankheitspause Clinton meldet sich wieder zum Dienst

Wegen einer Lungenentzündung musste Hillary Clinton im US-Wahlkampf eine Zwangspause einlegen. Nun meldet sie sich zurück - und macht aus ihrer Krankheit eine politische Botschaft.
Clinton in North Carolina

Clinton in North Carolina

Foto: JUSTIN SULLIVAN/ AFP
aar/dpa/Reuters