Sebastian Fischer
Sebastian Fischer

Kommentar zur Aufregung um Clinton Es geht nicht ohne Hillary

Wollen die Demokraten das Weiße Haus auch nach Barack Obama halten, dann müssen sie auf die Ex-Außenministerin setzen. Und Hillary Clinton muss schleunigst Schluss machen mit taktischen Spielchen.
Hillary Clinton: Sie steht sich derzeit selbst im Weg

Hillary Clinton: Sie steht sich derzeit selbst im Weg

Foto: MIKE SEGAR/ REUTERS