Nahost Hisbollah-Anführer bei Luftangriff in Syrien getötet

Israelische Kampfflugzeuge sollen einen Vorort der syrischen Hauptstadt Damaskus mit Raketen angegriffen haben. Dabei kam laut radikalislamischer Hisbollah ein ranghohes Mitglied der Gruppe ums Leben.
asc/dpa/afp