Strafgesetze zur Vergewaltigung in der arabischen Welt Blut unterm weißen Kleid

Der Täter heiratet sein Vergewaltigungsopfer - und bleibt dadurch straffrei. Libanon, Tunesien und Jordanien haben dieses Gesetz nun abgeschafft. Für viele Frauen geht das Martyrium aber trotzdem weiter.
Feministische Protestaktion in Beirut

Feministische Protestaktion in Beirut

Foto: Hussein Malla/ AP
Mehr lesen über