Holocaust-Debatte Vatikan beklagt Komplott gegen Benedikt

Der Beschluss des Papstes entzweit die Kirche: Der Berliner Erzbischof verlangt, Benedikt müsse seine Entscheidung zurücknehmen, den Holocaust-Leugner Williamson wieder in die Kirche aufzunehmen. Der Regensburger Bischof spricht von einer "Kampagne" - der Vatikan gar von einem "gezielten Komplott".
Papst Benedikt: Die Entscheidung des "Unfehlbaren" entzweit die Kirche

Papst Benedikt: Die Entscheidung des "Unfehlbaren" entzweit die Kirche

Foto: REUTERS
hen/dpa/AP/ddp/Reuters